Lehrangebot

Bachelor

Pflichtbereich Informatik

Wahlpflichtbereich Technische Informatik

  • Vorlesung: INF3331: Grundlagen des Internets (4 LP bis SS 15, 6 LP ab WS 15/16)
      Die Vorlesung verlangt keine Vorkenntnisse, insbesondere auch keine Programmierkenntnisse,
      und kann auch schon von Bachelor-Studierenden im erstem Semester belegt werden.
  • Praktikum: INF3332: Internet-Praktikum I (4 LP bis SS 15, 6 LP ab WS 15/16)
      Vorlesungsbegleitend zu Grundlagen des Internets (4 LP bis SS 15, 6 LP ab WS 15/16), Linux-Kenntnisse sind empfehlenswert
  • Vorlesung: INF3233: Modernes IT Service Management: Die IT Service Factory
  • Die Master-Veranstaltungen Kommunikationsnetze, Leistungsbewertung und Internet-Praktikum II sind "Hybridvorlesungen", d.h. sie können auch von Bachelor-Studierenden der alten Prüfungsordnung (2010) belegt und eingebracht werden. Darüberhinaus können Bachelor-Studierende diese Vorlesungen auch hören, eine benotete Bescheinigung darüber erwerben und sich diese bei einem späteren Master-Studium anerkennen lassen.

Wahlpflichtbereich Schlüsselqualifikationen

Master

Wahlpflichtbereich Technische Informatik

Wahlpflichtbereich Schlüsselqualifikationen 

 

Abschlussarbeiten

Informationen zu Studien-, Bachelor, Diplom- und Masterarbeiten finden Sie hier